Bike – Gezwitscher

Vielleicht hat es schon jemand gemerkt: Wir zwitschern jetzt auch mit! Kurzmeldungen und Bilder findet man jetzt in der rechten Spalte!

Categories: Cape Epic 2012 | Comments Off on Bike – Gezwitscher

Cape Town

Nach einer langen aber guten Reise sind wir heute Morgen in Kapstadt angekommen. Auch die Bikes haben die Reise einigermassen gut überstanden – nur Rubens Vorderrad braucht noch etwas Pflege von einem Mechaniker. Das sollte jedoch von Bärbels und Evas Privatmechaniker “Rich” noch heute erledigt werden.

Die Temparaturen sind dank dem Wind sehr angenehm – die Sonnne auch anfang Herbst noch kräftig.

Categories: Cape Epic 2012 | Comments Off on Cape Town

3 Tage und 10 Stunden…

… so steht es auf www.cape-epic.com! Die letzten Vorbereitungen laufen, die Bikes sind in den Koffern verpackt und die Nervosität steigt. Ist alles eingepackt? Haben wir gut trainiert? Klappt der Flug – wie ist das (Flug)wetter in London, streiken die Fluglotsen? Kommt das Gepäck – insbesondere die Bikes – ganz und mit unserem Flug an? Wie ist das Wetter in Kapstadt?

Gemäss iPhone-Wetter-App soll es zum Prolog sonnig und mit 28 Grad für mitteleuropäisches Temperaturempfinden eher heiss werden. 5-Tages Wetterprognosen – also bis und mit Montag – sind bekanntlich höchst unseriös und sollten nicht beachtet werden! 10-Tages Wetterprognose noch weniger

Categories: Cape Epic 2012 | Comments Off on 3 Tage und 10 Stunden…

Panik!

Ok, jetzt ist es soweit!

Nachdem ich vor 2 Woche geschwächelt habe, am letzten Wochenende Evas Grippe mit Tamiflu im Keim erstickt wurde (zum Glück sitzen wir an der Quelle) und alle Motivationslücken bis gestern noch gestopft werden konnten, bricht jetzt bei mir die Panik aus:

Was genau, habe ich mir eigentlich dabei gedacht? Hat sich hier irgendjemand die Höhenprofile und Routenbeschreibungen mal genauer angeschaut? Verrückt!

Categories: Cape Epic 2012 | Comments Off on Panik!

Startzeiten Prolog

Das bike4life.ch – Ladies-Team startet um 08:48:10 mit der Startposition 291 in das Highlight der Saison, was auch bei hohen Temperaturen noch einen einigermassen kühlen Start verspricht.

bike4life.ch – Men startet genau zwei Stunden und eine Minute später (also um 10:49:10) als 552. Team in die neunte Austragung des Cape Epic. Sechs Minuten später startet der Olympiasieger von 1996 Bart Brentjens mit seinem Teampartner (in der Masterskategorie) in den Prolog… Danach folgen die UCI-registrierten Teams (Lizenzfahrer). Als letztes gehen um 11:48:20 die Vorjahressieger Christoph Sauser und Burry Stander auf den 27 Km und 900 Höhenmeter langen Kurs.

Beide bike4life.ch-Teams können mit der Startzeit sehr zufrieden sein, wird der Prolog doch bereits um 06:45:00 gestartet. Dieser wird auch dieses Jahr ab 10 Uhr auf SuperSport live übertragen – das Programm ist jedoch nur in Afrika zu empfangen

Categories: Cape Epic 2012 | Comments Off on Startzeiten Prolog

229-1, 229-2, 595-1, 595-2

Unsere Startnummern sind bekannt! bike4life.ch – Ladies geht mit der Startnummer 595 ins Rennen, bike4life.ch – Men trägt 229. Wir hoffen, dass wir alle mit der “Schwarzen Nummer” in Lourendsford einfahren können!

Die “genauen” Startzeiten zum Prolog werden Anfang März bekanntgegeben. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass diese bis zum Renntag noch ändern werden.

Der Prolog beginnt auch dieses Jahr um 6.45 7.00 Uhr und wird ab 10.00 9.00 live im Südafrikanischen Sportfernsehen übertragen. Letztes Jahr sind wir mit der Nummer 419 um 9.03 ins Rennen geschickt worden – eigentlich eine perfekte Startzeit – nicht zu früh und auch nicht zu spät.

Categories: Cape Epic 2012 | Comments Off on 229-1, 229-2, 595-1, 595-2

Online-Petition gegen Bikeverbot

Das kantonale Berner Waldgesetz soll das Biken abseits von befestigten Waldstrassen verbieten. Dieses Verbot würde das Ende des Mountainbikesports bedeuten; sowohl für den Breitensport, als auch für den Leistungssport. Swiss Cycling, der nationale Radsportverband, wehrt sich gegen die geplante Gesetzesänderung, welche nationale Signalwirkung hätte.

http://swiss-cycling.ch/de/news/1761-online-petition-gegen-bikeverbot-im-kanton-bern-.html

Jeder Eintrag zählt!

Categories: Bike | Comments Off on Online-Petition gegen Bikeverbot

Wintertraining

Die Wetterbedingungen in der Schweiz sind für uns immens wichtig, da alle bike4life.ch – FahrerInnen nur “nebenberuflich” biken und somit auf Trainingslager im warmen Süden verzichten müssen.

Die ersten drei Trainingsmonate konnten besser nicht sein – verhältnismässig mild, trocken und schneefrei – es schien ein perfekter Biketrainings-Winter zu werden!

In der Zentralschweiz konnten wir von November bis Januar gute Trainingseinheiten absolvieren. Und wenn es uns zu nass, zu kalt oder langweilig wurde, setzten wir uns in den Zug oder ins Auto und schon hatten wir Sonnenschein im Tessin oder im Langlaufparadies im Wallis.

Read more »

Categories: Cape Epic 2012 | Comments Off on Wintertraining

Trikots

bike4life.ch trägt auch am diesjährigen Cape Epic schwarz. Die neuen, extra für das Rennen angefertigten Trikots sind in Produktion und treffen hoffentlich noch vor dem Abflug nach Kapstadt ein!

Categories: Cape Epic 2012 | Comments Off on Trikots

Winterpokal

bike4life.ch ist auch dieses Jahr im Winterpokal mit dabei! Hier können die Trainingseinheiten mitverfolgt werden. Die Trainingsleistungen von Bärbel, Eva, Jörg, Ruben und Silvan werden in Punkte umgerechnet. Anhand dieser Punkte gibt es eine Team-Rangliste.

Link zur bike4life.ch-Winterpokal-Übersicht

winterpokal

Categories: Cape Epic 2012 | Comments Off on Winterpokal