browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Davos 2008

Mountainbiken für ein Leben wie zuvor
 

Am 28.Juni 2008 fiel nach Monaten der Vorbereitung endlich der Startschuss zum grossen Rennen – 24h Velofahren für Frauen nach Brustkrebs und möglichst viele Spenden zu sammeln, hatten wir uns in den Kopf gesetzt. – Um das Ende vorweg zu nehmen: Wir haben es in völlig unerwartetem Ausmass geschafft!

Der 28.6.2008 war ein wunderschöner Tag in Davos. Sonnenschein und nicht zu heisse Temperaturen verhiessen ideale Bedingungen. Schon am Vortag hatten wir uns mit unserem Betreuerteam in Davos getroffen und auf das Wochenende eingestimmt. Die Zeit bis zum Startschuss verging wie im Flug und um 14:00 Uhr ging es endlich los! Getragen von der Unterstützung des OK des Rennens, von Fahrern anderer Teams und von Besuchern konnten wir die 24h –fast mühelos- überstehen. Immer wieder wurden wir auf der Strecke von Mitfahrern angefeuert, nach unserem Rundenstand gefragt. Bei Einbruch der Dunkelheit waren erst 20 Runden gefahren und der schwierigste Teil stand uns ja noch bevor. Erschöpft und müde mit Kopflampen durchs teilweise feuchte Gelände zu fahren, erforderte besondere Konzentration. Aber wir überstanden die Nacht ohne nennenswerte Zwischenfälle.

Gegen 9 Uhr am Morgen, als alle Betreuer, Teammitglieder und Gäste wieder auf den Beinen waren, stand fest: Wir würden die 50 Runden schaffen! Unter grossem Jubel fuhr Nicole zum 50. Mal über die Ziellinie. Von nun an ging es um richtig hohe Spendenbeträge!

Die immense Motivation durch Sponsoren, Fans, unser perfektes Betreuer-Team und die Idee an sich haben uns zu einem unglaublichen Ergebnis von 58(!) Runden und einem Spendenbetrag von über 7000 CHF(!) getragen.

Wir möchten allen, die uns durch fachliche Hilfe, durch Beratung, durch finanzielle oder moralische Unterstützung geholfen haben herzlich danken. Ohne diese Hilfe wäre die Umsetzung des Projektes nicht möglich gewesen.

Medienberichte

Bericht von der Davoser Zeitung vom 6. Juni 2008

Galerie

Bilder von Bruno

Resultate

24-h Couple
1. “Die Zwei” / bike4life.ch – Franz Rampf, Ruben Wey, 69 Runden

24-h 4-er Team
28. bike4life.ch – Barbara Nagel, Nadja Heuer, Nicole Wipfli, Simone Kamm, 58 Runden

Komplette Rangliste (Datasport)