browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Etappe 7 – das grosse Finale

Posted by on April 4, 2012

Die letzte Etappe war auf dem Papier eine kurze Sache, doch die vergangenen sieben Renntage und die harten Wetterbedingungen haben bei allen Teilnehmern Spuren hinterlassen. Der Massenstart erfolgte um 08.30 und im Gegensatz zu der Etappe am Vortag ging die Post nicht ganz so schnell ab. Die letzte Etappe ist traditionell die kürzeste – doch sie wollte nicht enden. Beide Teams wollten nur noch heil im Ziel angkommen und die wohlverdiente Finisher-Medaille abholen.

Auf dem riesigen Polo-Platz auf dem Weingut in Lourendsford in Sommerset West war alles bereit für einen grossartigen Empfang aller Finisher und es war für uns alle ein tolles Gefühl auf der langen Zielgeraden, vorbei an den vollbesetzten Tribühnen, über die Ziellinie zu fahren. In diesem Moment waren die Strapazen der letzten Tage, die Hitze, der Schlamm vergessen. Geschafft!

Wir sind alle pannenfrei und mehr oder weniger unfallfrei durchgekommen! Bärbel und Eva platzierten sich im Mittelfeld und konnten mit Ihrer Fahrtechnik insbesondere in der Abfahrten viele Männerteams beeindrucken. Das Hauptziel, nie am Zeitlimit ins Ziel zu kommen, das Rennen erfolgreich zu beenden und auch mal die Landschaft zu geniessen, wurde souverän erreicht.

Ruben und Silvan haben einige ganz starke Etappen gefahren, zogen jedoch den einen oder anderen müden Tag ein. Trotzdem reichte es zu einer Top 50 Platzierung im Gesamtklassement! Auch sie haben ihr Ziel erreicht (im GC in den ersten 10%) und sind mit dem Geleisteten zufrieden.

An dieser Stelle möchten wir uns besonders bei Hanspeter und Karin für die Unterstützung vor Ort bedanken!

Endresultate
bike4life.ch – Ladies 53:59.34 – Rang 12 in Kategorie, Rang 301 in GC
bike4life.ch – Men 41:07.17 – Rang 36 in Kategorie, Rang 49 in GC

Comments are closed.